Praxis am Bahnhofplatz
Analytische und tiefenpsychologische Psychotherapie
für Kinder und Jugendliche

Die analytische und tiefenpsychologische Psychotherapie für Kinder und Jugendliche ermöglicht es Kindern und Jugendlichen in einem geschützten, sicheren Rahmen einen Zugang zu ihren Problemen und unbewussten Konflikten, die sich über Krankheitssymptome ausdrücken, zu finden.

Kinder stellen ihre unbewussten Konflikte häufig im Spiel, beim Malen und Gestalten mit verschiedenen Materialien oder durch Bewegung dar. Jugendliche nützen eher das Gespräch.
Während sich zwischen TherapeutIn und Kind/ Jugendlicher/m langsam eine Beziehung und Vertrauen entwickelt, können sich die inneren Themen des Kindes/Jugendlichen, die Sorgen, Ängste, Aggressionen und Wünsche zeigen. Es werden gemeinsam Worte für das bisher nicht Benennbare und für die damit verbundenen Gefühle gefunden.
Die Kinder/ Jugendlichen lernen dadurch ihre Gefühle zu reflektieren und zu regulieren, statt von ihnen überschwemmt zu werden.

Ziel ist es den Kindern/Jugendlichen neue Möglichkeiten der psychischen Verarbeitung ihrer inneren Konflikte zu eröffnen, damit sie sich in Ihrer weiteren Entwicklung frei entfalten können und sich und die Welt wieder mit Neugier und Freude entdecken. Dabei kann jedes Kind/Jugendliche(r) das Tempo seiner inneren Entwicklung selbst bestimmen.

(weitere Informationen: www.Vakjp.de)

Besuchen Sie auch meine neue Webseite: psychotherapie-für-kinder-jugendliche.de